Erfolge für unseren Verein beim Best of Best 2018 - Ricany

Nach unserer Turnierteilnahme in Ungarn bei den Spirit Open Anfang April, stürzten wir uns gestern gleich in die nächste Herausforderung. Dieses Mal ging es heute nach Ricany zum Best of Best 2018. Bei diesem Turnier waren nicht nur Teilnehmer aus unserem Verein mit dabei, sondern auch aus den Vereinen YOM-CHI und GUK-GI. Dadurch sind wir als ein Team von ITF-AUSTRIA aufgetreten. 

 

 

Bei dieser Ausgabe des "Best of Best" verzeichnete der Veranstalter eine Rekordteilnahme von über 300 Teilnehmern aus 22 Vereinen aus 5 Nationen. Dennoch waren die Ausrichter in der Lage, dank den 4 Kampfflächen und der hervorragenden Organisation, das Turnier an einem Tag abzuwickeln.

Das Teilnehmerfeld deckte auch bei dem Turnier alle Altersgruppen ab - von den Kinderkategorien ab  5 Jahren bis hin zu den Veteranen 40+.

 

 Unser gesamtes Team

 Julian und Oliver konnten nach dem Vorjahressieg ihren Title im "Jaksok Jayu Matsogi" verteidigen.

 Manfred holte sich im Sparring gegen seine deutlich jüngeren Gegner den sensationellen 2.Platz.

 

 Mia war im Tul nicht zu schlagen und gewann Platz 1.

 Michael konnte im Tul seine Gegner hinter sich lassen und gewann in Ricany erstmals Gold!

 Tanja war durch eine leichte Krippe sehr angeschlagen - dennoch hat sie alles mögliche gegeben und sich bis ins Finale im TUL gekämpft. Ausgezeichneter 2.Platz für Tanja.

 

Das Turnier "Best of Best" war erneut ein voller Erfolg und ein ideales Vorbereitungsturnier für den kommenden World Cup 2018 in Sydney! 

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier in Ungarn!

 

Teile uns auf Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv