III. Blackbelt Cup brachte viele Medaillen für unser Team

Der internationale Blackbelt Cup hat auch in diesem Jahr wieder Medaillen für unseren Verein regnen lassen. Durch die Beteiligung von 20 Vereinen aus 7 Nationen, war dieses Turnier eine besondere Herausforderung für unser Team.

Der Blackbelt Cup wurde auch heuer wieder in St. Pölten ausgetragen und konnte Teilnehmer aus Tschechien, Ungarn, Moldawien, Bosnien & Herzegowina und Slowenien anlocken.

Insgesamt waren es 188 gemeldete Teilnehmer. Dies war eine Rekordteilnehmerzahl für österreichische Verhältnisse.

Das waren unsere stolzen Teilnehmer:

  • Nicolas Ostic

  • Tanja Bauhofer

  • Philip Riegler

  • Niklas Glanner

  • Zuzana Knapová

  • Manfred Rybar

  • Mia Schlaffer

  • Max Schlaffer

  • Michael Schlaffer

  • Oliver Zadina

  • Lukas Zadina

  • Christian Fischer

  • Walter Steli

  • Thamir Eladl

  • Jana Kickingereder

  • Julian Kickingereder

  • Elmar Kickingereder

Unsere Erfolge:

  • Tanja Bauhofer

  • 2.Platz TUL

  • 2.Platz T-KI

  • 3.Platz Wi-Rok

  • Philip Riegler

  • 3.Platz Matsogi

  • Manfred Rybar

  • 1.Platz TUL

  • Mia Schlaffer

  • 3.Platz TUL

  • Max Schlaffer

  • 3.Platz Matsogi

  • Michael Schlaffer

  • 2.Platz Matsogi

  • 3.Platz TUL

  • Oliver Zadina

  • 1.Platz Sparring

  • 1.Platz Jaksok Jayu Matsogi mit Julian

  • Christian Fischer

  • 2.Platz Matsogi

  • 3.Platz TUL

  • Walter Steli

  • 3.Platz Matsogi

  • Thamir Eladl

  • 3.Platz TUL

  • Jana Kickingereder

  • 2.Platz Matsogi

  • Julian Kickingereder

  • 1.Platz Jaksok Jayu Matsogi mit Oliver

  • Elmar Kickingereder

  • 1.Platz Wi-Rok

Gratulation an