Seminar mit GM Paul Weiler in Ricany

Von 16. - 17.09.2017 fand in Ricany (Tschechien) ein außergewöhnliches Taekwon-Do Seminar mit Grandmaster Paul Weiler IX.DAN (Senior Vice President ITF) statt. Veranstaltet wurde diese Seminar vom Präsidenten des tschechischen Taekwon-Do Verbandes Master Vladimir Machota VII.DAN.

 

Neben den Teilnehmern aus Tschechien, der Slowakei und Polen, ließen sich auch unsere Schüler das Seminar nicht entgehen und nutzten die Gelegenheit, sich von einem der renommiertesten Taekwon-Do Großmeistern weltweit unterrichten zu lassen. 

 

Neben den Taekwon-Do Grundlagen wurde auch auf die Neuerungen aus dem letzten IIC in China (Juni 2017) eingegangen.

 

Das Seminar war eine äußerst wertvolle Veranstaltung, da GM Weiler auf eine sehr sympatische Art und Weise sein Wissen an die Teilnehmer vermitteln konnte und neben den TKD spezifischen Inhalten auch sehr spannende Geschichten aus den frühen Taekwon-Do Jahren erzählte.

 

Ein großes Dankeschön an Master Machota für die Einladung und natürlich an unsere 9 Teilnehmer für das schöne gemeinsame Wochenende in Ricany.

 

GM Weiler hat zu Beginn einen Vortrag über die Funktionalität der Wirbelsäule und der Gelenke gehalten. Anschließend wurden praktische Kräftigungsübungen gemeinsam geübt..

Gruppenfoto der knapp 100 Teilnehmern aus Tschechien, der Slowakei, Polen und Österreich

Gemeinsames Auflockern und Dehnen.

Kräftigungsübungen für den Rücken mit GM Weiler

Unser Teilnehmer-Team mit GM Paul Weiler: Elmar, Julian, Oliver, Manfred, Tanja, Max, Michael, Jana und Mia

Alle DAN Träger vom Seminar:

  • GM Paul Weiler IX.DAN - Senior Vice President ITF (vierter von Links)

  • Master Vladimir Machota VII.DAN - President ITF Czech Republik (fünfter von Links)

  • Elmar Kickingereder VI.DAN - President ITF-Austria (erster von Rechts)

 

 

 

 

Teile uns auf Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv